Cloud Vergleich

crashplan.com

Der Provider CrashPlan, erreichbar unter www.crashplan.com betreibt Server in USA, Australien, Europa und Asien stellt für die folgenden Plattformen Clients bereit: Windows Mac OS Linux Android IOS (IPhone, IPad, IPod)

Alle Daten zu CrashPlan im Überblick:

  • Windows Client: Ja
  • Mac OS Client: Ja
  • Linux Client Ja
  • Android Client: Ja
  • IPhone/IPad Client: Ja
  • Blackberry Client:

Sicherheit bei Crashplan.com:

  • Serverstandorte: USA, Australien, Europa und Asien
  • Verschlüsselung: Ja
  • Eigene Verschlüsselung: Ja

Tarif-Modelle bei CrashPlan:

  • Volumentarif: Wahlfrei
  • Speicherplatz Flatrate: Wahlfrei
  • Bezahlung pro MB / GB: Ja
  • Kostenlose Testversion: Nein

Features von Crashplan.com:

  • Als Netzlaufwerk einbindbar: Ja
  • P2P unterstützung: Wahlfrei
  • Automatische Synchronisation: Nein
  • Öffentliche Dateifreigabe: Nein
  • Automatische Wiederherstellung: Ja
  • Maximale Dateigröße: No Limit
  • Hybrid Modus: ?
  • Green Hosting (Umweltfreundlicher):
  • ITAR: Nein

Die Online Backup Lösung von CrashPlan bietet Verschlüsselung an. Persönliche Verschlüsselung bei CrashPlan: Ja

www.crashplan.com bietet keine kostenlose Trial Version und die Backupsoftware erlaubt zusätzlich die Sicherung auf eine externe Festplatte an.

CrashPlan bietet folgende Tarifmodelle: unbegrenzter Speicherplatz (Volumen Flatrate), bezahlung Pro MB / GB Speicherplatz

Der Cloudspeicher kann man als Netzlaufwerk ansprechen.